Schmutz & Marty Architekten

„Nostalgia. Nostalgia is the poetic awareness of our personal past, and since the artist’s own past is the mainspring of his creative potential, the architect must listen and heed his nostalgic revelations.“ – Luis Barragán

Gute Architektur entsteht durch das harmonische Zusammenspiel vielfältigster Bausteine. Zu Beginn steht der Mensch mit seinen Träumen, Ideen und Wünschen – welche wir in qualitätvoll gebaute Orte umsetzen möchten.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Bauvorhaben und stehen Ihnen jederzeit für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung. Wir bieten Ihnen sämtliche Architekturleistungen von Machbarkeitsstudien bis zur Bauleitung in den Bereichen Wohnungsbau, Bürobau, Schulbau und Spitalbau. Wir beraten Sie beim Kauf von Immobilien, bei Farbgestaltungen und Farbkonzepten.

Schmutz & Marty Architekten sind Mitglied im Schweizer Ingenieur- und Architektenverein SIA, Sektionen Aargau & Zürich.

Ruth Schmutz
r.schmutz@sum-architekten.ch

seit 2016          Assistenzstelle an der Hochschule Luzern HSLU (Teilzeit)
. Fachbereich Umsetzung & Baurealisation

2014                  Gründung Schmutz & Marty Architekten

2012 – 2016   Mitarbeit bei Zimmermann Architekten AG & Kim Strebel Architekten GmbH in Aarau
. Projektleitung und Bauleitung für den Ergänzungsbau der Rudolf Steiner Sonderschule in Lenzburg
. Diverse Projektwettbewerbe, Studienaufträge
. Projektleitung Quartierschulhaus, Zofingen
. Studie zur Schulraumplanung für den Kanton Aargau

2012                   Masterdiplom bei Miroslav Sik

2006 – 2012   Architekturstudium an der ETH Zürich

2006                  Eidgenössische Maturität am Gymnasium Liestal

Alexander Marty
a.marty@sum-architekten.ch

2014                  Gründung Schmutz & Marty Architekten

2012 – 2017   Mitarbeit im Architekturbüro Steiger Architekten in Baden
. Projektleitung Umbau EFH Ghitti, Ennetbaden
. Ausführungsplanung & Bauleitung Spital Rheinfelden
. Bebauungsstudie Kirchenareal Merenschwand
. Diverse Projektwettbewerbe, Studienaufträge,
. Machbarkeitsstudien

2012                    Masterdiplom bei Gion A. Caminada

2006 – 2012    Architekturstudium an der ETH Zürich

2006                   Eidgenössische Maturität an der Kantonsschule Baden